Zahnärztliche Vorsorge bei vorhandenem Zahnersatz

Bei vorhandenem Zahnersatz hört unsere Vorsorge nicht auf.

Je nach individueller Situation helfen wir Ihnen, Ihre noch vorhandenen Zähne zu schützen und Ihr gesundes Lächeln zu bewahren.

Selbst bei Patienten mit einer Vollprothese ist es wichtig, dass die Mundhygiene und die regelmäßige Kontrolle der Mundschleimhaut auch weiterhin durchgeführt werden. Auch wenn man keine Zähne mehr verlieren kann, könnten unbehandelte Entzündungen den Kieferknochen schädigen.

 

Auch, wenn keine Zähne mehr vorhanden sind, ist die Vorsorge sinnvoll und wichtig – nicht zuletzt für den Erhalt des Bonus der Krankenkasse.

Nichts mehr aufschieben.

Die Tage sind voll mit Terminen. Aber Ihre Zähne sind wichtig. Regelmäßige Kontrollen geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Zähne in Ordnung bleiben. Daher empfehlen wir: machen Sie einfach gleich einen Termin ...